Kettensäge schärfen leicht gemacht

Kettensäge schärfen – so klappt es garantiert!

Kettensäge schärfen

 

 

 

 

 

 

Jeder Besitzer einer Kettensäge kennt das Problem: Die Sägekette ist stumpf und muss geschärft werden. Was tut man jetzt am Besten? Ab zum Fachhändler? Selber feilen? Oder lohnt sich die Anschaffung eines Schärfgerätes?
Hier stellen wir Ihnen die TOP 5 Werkzeuge zum Thema Kettensäge schärfen vor und erklären Ihnen, wie es geht – damit Sie für das nächste Kettensäge schärfen bestens gerüstet sind und gleich wieder mit der Motorsäge loslegen können.

In diesem Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Thema „Kettensäge schärfen“: Vorgehen und ideale Werkzeuge !

Wie funktioniert die Sägekette und welche Aufgabe hat sie?
Eine Sägekette besteht aus einzelnen Zähnen, die auf dem Kettengrund fest sind. Je nach Material, das mit der Kette gesägt werden soll, sind die Zähne unterschiedlich gearbeitet. Für die klassische Motorsäge sind Form und Stand der Zähne für Holz optimiert. Eine Sägekette charakterisiert sich zudem durch den Abstand der Zahnspitzen zueinander.
Die Zähne ziehen beim Sägen durch das Holz und tragen Späne ab. So wird das Holz an der zu sägenden Stelle Span für Span abgetragen, es entsteht der Sägeschnitt.
Damit die Sägekette optimal arbeiten kann, muss sie gut geölt sein, am Besten mit einem speziellen Sägekettenöl. Das schützt sie vor Verschleiß und sorgt für eine größere Langlebigkeit.

Wodurch wird eine Sägekette stumpf ?
Eine Sägekette verschleißt auf zwei verschiedene Arten: Einmal tritt durch den normalen Gebrauch ein arbeitsbedingter Verschleiß auf, zum anderen wird eine Kette durch unsachgemäßen Gebrauch schnell stumpf.
Unsachgemäß heißt in diesem Fall: Sie sägen mit der Sägekette Materialien, die nicht dafür vorgesehen sind, wie zum Beispiel Beton oder Ytong Steine. Auch, wenn Sie beim Sägen versehentlich mit der Kette an einen Stein oder Nagel kommen, kann dies die Kette vorzeitig stumpf werden lassen.
Eine stumpf gewordene Kette arbeitet schlecht und muss unbedingt vor dem weiteren Gebrauch geschärft werden.

Wie bemerke ich, dass die Sägekette geschärft werden muss?

Es gibt verschiedene Indizien dafür, dass die Sägekette geschärft werden muss:

• Sie benötigen Druck beim Sägen, damit die Sägekette „packt“. Das ist bei einer scharfen Sägekette nicht der Fall, diese zieht sich selbst ins Holz hinein, Sie benötigen dann keinen Druck.

• Beim Sägen entstehen keine typisch groben Späne mehr, sondern sehr feine Späne, fast wie Sägemehl. Dann wird das Holz durch die Sägezähne nicht mehr richtig abgetragen, dann ist es Zeit die Kettensäge schärfen zu lassen oder es selbst zu tun.

• Es entwickelt sich Rauch am Schnitt. Sind die Schmierung und die Spannung der Sägekette in Ordnung, ist das ein Hinweis auf eine stumpf gewordene Kette.

• Die Motorsäge liegt beim Sägen nicht ruhig in der Hand sondern „rupft“, ruckelt oder hüpft.

Bemerken Sie diese Dinge, sollten Sie die Kettensäge schärfen.

Wie gehe ich beim Kettensäge schärfen der Sägekette am Besten vor?

Wenn Sie noch nie eine Sägekette geschärft haben, sollten Sie sich von einem Fachmann zeigen lassen, wie man es richtig machen. Gerade das Einhalten der richtigen Winkel beim Nachfeilen von Hand erfordert Fachkenntnis und Übung.

• Reinigen Sie die Sägekette zunächst gründlich wenn Sie mit dem Kettensäge schärfen beginnen: Mit einem feinen Pinsel können Sie festgesetzte Späne lösen. Entfernen Sie alle eventuellen Harzreste oder Verunreinigungen. Entdecken Sie dabei beschädigte oder defekte Stellen oder Zähne, müssen diese auf jeden Fall repariert bzw. ersetzt werden.

• Die meisten Sägeketten besitzen eine sogenannte Verschleißmarkierung. Ist diese erreicht, muss die Kette ersetzt werden und kann nicht mehr geschärft werden.

• Spannen Sie die Kette für das Feilen von Hand stärker als normal. Das hilft Ihnen beim beim Kettensäge schärfen der Zähne die korrekten Winkel für die Arbeit einzuhalten. Vergessen Sie nicht, nach dem Kettensäge Schärfen wieder die richtige Kettenspannung einzustellen.

• Suchen Sie nach dem kürzesten Zahn der Kette. Das ist der Richtzahn. Auf diese Länge werden alle anderen Zähne gefeilt.

• Legen Sie die Kettenbremse ein, feilen Sie einen oder zwei Zähne, lösen Sie dann die Kettenbremse, ziehen die Kette ein Stück weiter und feilen die nächsten Zähne. So arbeiten Sie sich schrittweise Zahn für Zahn vor.

• Tragen Sie Arbeitshandschuhe, um Verletzungen an den Händen zu vermeiden.

• Die Kette muss so straff gespannt sein, dass sie sich beim Durchziehen der Feile an den Sägezähnen nicht rückwärts bewegt.

• Überprüfen Sie nach dem Schärfen den Tiefenbegrenzerabstand. Das ist der Abstand zwischen der Tiefenbegrenzerspitze und der Zahnspitze des Sägezahns. Üblicherweise sollte dieser Abstand 0,65 mm betragen. Ist der Abstand zu gering, verringert sich die Schnittleistung. Ist der Abstand zu groß, erhöht dieses die Rückschlaggefahr beim Sägen und überlastet die Sägekette. Der Tiefenbegrenzerabstand kann mit einer entsprechenden Lehre überprüft werden.

Was ist der Unterschied zwischen dem Schleifen von Hand oder mit einem Kettenschärfgerät?

Beide Verfahren sind möglich und bieten Ihre Vor- und Nachteile.

Vorteile beim Schleifen von Hand:
• Oft längere Lebensdauer der Sägekette, weil ein genaueres Schärfen möglich ist.
• Sehr scharfes Ergebnis.
• Präziseres Arbeiten möglich.

Vorteile eines Schleifgerätes:
• Das Schärfen der Kette geht schneller.
• Für Ungeübte ist das Schärfgerät oft leichter zu bedienen.

Für welche Methode des Kettensägen Schärfens Sie sich auch entscheiden – hier finden Sie die richtigen Werkzeuge dafür:

Kettensäge schärfen – Die TOP 5 Werkzeuge

Kettensäge schärfen mit dem Arnold 1194-X1-0030 Feilenkit zum Schärfen von Sägeketten verpackt in Rolle.
Diese tolle Schärfset ist ideal für alle, die flexibel sein möchten, wenn Sie zum Beispiel im Wald arbeiten und nachfeilen möchten. Zudem erhalten Sie für ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis ein Schärfkit, bei dem von der Rundfeile bis zur Tiefenbegrenzerlehre alles dabei ist, um Kettensägen zu schärfen.

1. Kettensäge schärfen: Arnold Feilenkit Produktdetails im Überblick besonders handlich!

Kettensäge schärfen: Arnold Feilenkit

 

 

 

 

Dieses Feilenkit enthält:

• 1 x Flachfeile
• 1 x Rundfeile Durchmesser Ø: 4 mm (5 / 32 „)
• 1 x Rundfeile Durchmesser Ø: 4,8 mm (3 / 16 „)
• 1 x Rundfeile Durchmesser Ø: 5,5 mm (7 / 32 „)
• 1 x Tiefenbegrenzerlehre
• 1 x Feilengriff
• 1 x Feilenlehre

Kettensäge schärfen: Arnold Feilenkit:

Fazit:
Mit dem Feilenkit von Arnold sind Sie flexibel und unabhängig: Es passt in jede Werkzeugtasche und Sie können es zusammen mit Ihrer Säge überall hin mitnehmen, um Kettensäge zu schärfen.

Hier zum Arnold Kettensäge schärfen Sparangebot auf Amazon.de

2.Kettensäge schärfen mit dem Einhell Sägekettenschärfgerät BG-CS 85 E, 85 Watt, 4800 U/min, Tiefenbegrenzung, Spannvorrichtung.

Mit dem Sägekettenschärfgerät BG-CS 85 E von Einhell haben Sie einen robusten Helfer für´s Kettensäge schärfen zur Hand, der Ihnen das notwendige Schärfen aller üblichen Sägeketten sehr erleichtert.
Die eingebaute Kettenspannvorrichtung erlaubt es, beim Kettensäge schärfen alle Kettenglieder der Sägekette zu schärfen, ohne dass Sie umspannen müssen. Die drehbare Spannvorrichtug erlaubt durch ihre gut ablesbare Skala zur Schleifwinkeleinstellung ein sehr präzises Arbeiten.

 

 Kettensäge schärfen mit dem Einhell Sägekettenschärfgerät:

Kettensäge schärfen mit dem Einhell Sägekettenschärfgerät

Technische Daten:

• Leistung: 85 Watt
• Leerlaufdrehzahl: 4800 min-1
• Schleifscheiben Durchmesser Ø (innen): 23 mm
• Schleifscheiben Durchmesser Ø (außen): 108 mm
• Dicke der Schleifscheiben: 3,2 mm

Kettensäge schärfen mit dem Einhell Sägekettenschärfgerät:

 

 

Fazit:
Damit Sie beim Kettensäge schärfen nicht zu viel Material abnehmen, schützt Sie beim Einhell Sägekettenschärfgerät die eingebaute Tiefenbegrenzung. Das Sichtglas am Gerät erlaubt Ihnen ein sicheres und gleichzeitig präzises Arbeiten.

 

Hier zum Einhell Kettensäge schärfen Sparangebot auf Amazon.de

3.Kettensäge schärfen mit dem Schärfsatz Oregon:

 

Kettensäge schärfen mit dem Schärfsatz Oregon

In diesem Set zum Kettensäge schärfen finden Sie alles, was Sie für das Schärfen von Hand benötigen: Rund- und Flachfeile sowie die unentbehrliche Tiefenbegrenzerlehre. Alle Werkzeuge lassen sich ordentlich und übersichtlich in der mitgelieferten Werkzeugtasche verstauen und am Gürtel befestigen.
Ein Wartungshandbuch zeigt Ihnen, wie es geht: Somit wird das Kettensäge schärfen zum Kinderspiel. Legen Sie los!

 

 

Produktdetails im Überblick:

Dieses Set zum Kettensäge schärfen besteht aus:

• Feilenhalter
• Rundfeile
• Flachfeile
• Feilengriff
• Tiefenbegrenzerlehre
• Schwertnutreiniger
• Wartungshandbuch
• Schablone für die Ermittlung der Kettenteilung der Sägekette
• zusammen rollbare Tasche
• am Gürtel zu befestigen

 Kettensäge schärfen mit dem Schärfsatz Oregon:

Fazit:
Diesen Schärfsatz zum Kettensäge schärfen können Sie einfach am Gürtel befestigen und damit überall hin mitnehmen, wo Sie ihn benötigen.

 

Hier zum Oregon Kettensäge schärfen Sparangebot auf Amazon.de

4. Kettensäge schärfen mit dem Super Rapid Feilgerät Handfeile Kettensäge Motorsäge:

Mit diesem Kettensäge schärfen Feilgerät lassen sich alle gängigen Sägeketten schärfen. Dabei wurde vom Hersteller besonderen Wert auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt: Zum Schärfen der Kette muss diese nicht vom Schwert abgenommen werden. Das Feilgerät Super Rapid ist mit einem speziellen Anschlag ausgestattet, der dafür sorgt, dass jeder Zahn gleich geschärft wird.
In der mitgelieferten Bedienungsanleitung erhalten Sie genaue Information zum Umgang mit dem Feilgerät und somit geht das Kettensäge schärfen  für jedermann leicht von der Hand.

 

 Kettensäge schärfen mit dem Super Rapid Feilgerät:

Kettensäge schärfen mit dem Super Rapid FeilgerätProduktdetails im Überblick geeignet für Sägeketten:

• 1 / 4 „
• 3 / 8 “ Hobby
• 3 / 8 “ Profi
• 325 „
• 404 „

Kettensäge schärfen mit dem Super Rapid Feilgerät:

Fazit:
Mit diesem Kettensäge schärfen Feilgerät können Sie alle gängigen Sägeketten schärfen – sehr schnell und sicher. Die einfache Bedienung wird Sie überzeugen.

Hier zum Rapid Kettensäge Sparangebot auf Amazon.de

5. Kettensäge schärfen mit dem Kettenschärfgerät Schärfgerät für alle Ketten KS 200

Kettensäge schärfen mit dem Kettenschärfgerät Schärfgerät für alle Ketten KS 200
Die Sägekette in diesem Kettenschärfgerät wird zum Schärfen durch große Klemmschrauben fixiert. Diese sorgt für ein gleichmäßige Schärfergebnis.
Durch die eingebaute drehbare Spannvorrichtung können alle Schneidglieder der Sägekette nacheinander geschärft werden, ohne dass ein Umspannen notwendig ist.

Kettensäge schärfen mit dem Kettenschärfgerät KS 200:

 

Produktdetails im Überblick:

Vormontierte bzw. mitgelieferte Scheibe 100 x 4,5 x 10 für 3 / 8 “ (404) Sägeketten
Netz: 230V ~ 50 Hz
Leistung : 220 W
Leerlauf: 7500 U / min
Gewicht: 2,2 kg
Durchmesser der Scheibe 100 mm
Dehnbare Spannvorrichtung je 35 Grad

Kettensäge schärfen mit dem Kettenschärfgerät KS 200:

Fazit:
Das Kettenschärfgerät KS 200 ist ein robuster und zuverlässiger Begleiter zum präzisen Schärfen aller gängigen Sägeketten.

Hier zum Sparangebot Kettensäge schärfen  Ketten auf Amazon.de

Hier zu weiteren verschieden Kettensäge schärfen Sparangbote auf Amazon.de

Hier finden Sie die passenden Sparangebot von Kettensägen wo Kettensäge schärfen eine Leichtigkeit ist !

Das könnte Sie auch interessieren

Teleskop Kettensäge Rotfuchs Benzin

Teleskop Kettensäge Top 5 Angebote

Teleskop Kettensäge                 Eine Teleskop Kettensäge ist die …